„mobile reporting“ mit dem Smartphone

Schweizer Ta­schen­messer für den Journalismus: Smartphones Einführung „mobile reporting“

4 Stunden – Buchungen und Anfragen bitte unter dem Stichwort #mobilerporting07

Ziel: Mit Smartphones unter realen Bedin­gungen journa­listischen Beitrag produzieren

Das Smartphone ist im Alltag der Men­schen inzwischen ein stän­diger Begleiter. Allerdings kann das mobile Gerät weitaus mehr, als Telefongespräche zu führen und Nachrichten abzurufen. Mit entsprechen­der technischen Kompetenz und einigen Hilfsmitteln lassen sich hier von unterwegs journalistische Beiträge in verschie­denen Medienfor­maten produzieren.

  • Fähigkeiten von Smartphones und Kombination mit profes­sioneller Technikkompetenz
  • Einsatzmöglichkeiten von Apps für Rohmaterialgewinnung und Bearbeitung
  • Upload und Präsentation der Produkte im Internet-
  • Vorstellung Redaktionstools wie Bambuser Iris (DW AP)
  • Vorstellung der oneshot-Produktionstechnik mit praktischer Übung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.